Sie haben Post!

Heute schaffe ich es endlich, diese beiden Schmuckstücke zur Post zu bringen. Doch bevor sie meine gute Stube verlassen, will ich sie euch noch kurz vorstellen!

Das Geheimnis jenes Tages – Anette Dutton

Dieses Buch schicke ich an eine Frau, die wie ich an einem Facebook-Buchtausch mitgemacht hat. Ich kenne sie nicht persönlich, hoffe aber sehr, dass sie sich darüber freuen wird!

Zum Inhalt: Das Buch spielt in zwei verschiedenen Zeiten, aber am selben Ort- nämlich im wunderschönen Australien. Im Hier und Jetzt stehen die Archäologie-Professorin Nadine und ihre 18-jährige Tochter im Vordergrund. Nadine reist beruflich nach Australien, was ihre Tochter zum Anlass nimmt, eine Backpacker-Tour zu beginnen. Diese entpuppt sich schließlich als gefährlicher denn zunächst angenommen. Mehr als 250 Jahre zuvor spielt parallel die Geschichte von der Naturforscherin Amelie Dietrich, die ebenfalls aufgrund der Arbeit ihre Tochter missen muss.

Meine Meinung: Bei solchen Büchern ist es meistens so, dass ich die modernere beider Geschichten spannender finde und die ältere am liebsten Überspringen würde. Zu Anfang ging es mir hiermit genauso. Allerdings war ich gegen Ende froh, dass ich wirklich beide gelesen habe, schließlich gehören beide zum Buch und hängen auch miteinander zusammen. Auf jeden Fall fand ich das Buch sehr spannend und kann mich immer noch, obwohl es über ein Jahr her ist seit ich es gelesen habe, gut an den Inhalt erinnern. Wegen der Bachpack-Story der 18-jährigen Alina würde ich es auch wieder lesen 😉

Ich hoffe der neuen Leserin wird es ach gut gefallen!

Sowohl als E-Book als auch als Taschenbuch 9,99 Euro bei Amazon.

Normal passiert da nichts – Frank P. Meyer

Es ist mir eine große Freude dieses Buch zu verschicken! Ich habe es für einen befreundeten Deutschlehrer aus Schweden gekauft, den ich in meinem Praktikum kennengelernt habe. Es liegt mir besonders am Herzen, ihm auch die Traditionen meiner Heimat, nämlich des schönen Saarlandes und der wundervollen Stadt Trier, zu zeigen. Dieses Buch ist dafür mehr als geeignet, denn es spielt vorrangig in meinem Heimatort Primstal und gegen Ende sogar in Trier. Als Kenner Primstals und der Uni in Trier, meint so mancher sogar die ein oder andere Person wieder zu erkennen.

Zum Inhalt: Belgier Rafael kommt aus beruflichen Gründen ins Saarland, er wird der neue Pizzaentwickler der Firma Wagner. Er kommt in der WG von Mike und Gabriel unter, beide Cousins Mitte Dreißig, die ihren Lebensunterhalt nicht mit rechten Dingen bestreiten und ständig knapp bei Kasse sind. Um das zu ändern, planen sie einen Raubüberfall. Doch sie wollen weder Bank noch Tankstelle überfallen, sondern die Mensa der Uni in Trier.

Meine Meinung: Ein wirklich witziges Buch, das besonders Saarländer und Trierer erfreut, aber auch für jeden anderen sehr unterhaltsam ist!

Bei Kindle-Unlimited zum ausleihen umsonst, das E-Book zu kaufen 9,99 Euro und als Taschenbuch 18,90 Euro bei Amazon.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Sie haben Post!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s