Und nebenan warten die Sterne – Lori Nelson Spielman

Bei einem guten Buch steht man irgendwann vor der Entscheidung: Weiterlesen oder den Rest für später aufheben? Bei und nebenan warten die Sterne stand ich des Öfteren vor dieser Entscheidung. Soll ich mir die Nacht um die Ohren schlagen, weil ich wissen will, wie es weiter geht, und es gerade so Spaß macht? Aber dann ist das Buch ja zu Ende… Spielmans flüssiger Schreibstil machte es mir da nicht gerade leichter. Trotzdem habe ich es nicht in einer Nacht durchgelesen, sondern mir täglich neue Häppchen gegönnt, wie bei besonders leckeren, teuren Pralinen.

Schon in meinen bisherigen #Leselaunen habe ich erwähnt, dass das Buch voller Lebensweisheiten und Sprüchen steckt, viele davon kann man schon im Umschlag des Buches lesen. Auch hier fiel mir die Entscheidung schwer, welches ich davon am schönsten finde. Deshalb habe ich mich für zwei entschieden:

Wenn das Leben dir den Teppich unter den Füßen wegzieht, schenkt es dir Platz zum Tanzen

Ich finde diesen Spruch sehr ermutigend und ermunternd. Denn letztlich besteht das Leben auch aus vielen Tiefen, durch die wir alle irgendwann durch müssen. Denkt dann an diesen Spruch von Lori Nelson Spielman!

Verwechsle niemals das, was wichtig ist, mit dem, was wirklich zählt!

Dieses Zitat gefällt mir deshalb so besonders, weil es einem hilft, das Wirkliche im Leben im Blick zu behalten und so besser Entscheidungen zu treffen, und zum anderen spiegelt es die Seele dieses Buches wieder.

Zum Inhalt: Eigentlich wollte Erika ihre beiden Töchter an dem Morgen zur Uni fahren, doch sie wurde auf der Arbeit gebraucht und ließ die Mädchen mit dem Zug fahren. Eigentlich wollte Kristen ihrer Schwester Annie dringend etwas erzählen, doch Annie hielt sie an, ihren Zug zu bekommen und wimmelte das Gespräch ab. Jetzt ist Kristen tot – gestorben bei einem Zugunglück auf dem Weg zur Uni. Erika stürzt sich noch mehr in die Arbeit und vergisst darüber ihre andere Tochter Annie. Denn die macht sich auf, sie will Kristen suchen, denn sie kann nicht glauben, dass sie wirklich tot ist.

Meine Meinung:

Spielman ist ein wirklich bewegendes Buch gelungen über Beziehungen zwischen Mutter und Tochter, Tochter und Vater und auch den Geschwistern untereinander. Aber vor allem geht es darum zu erkennen, was wirklich zählt. Dies beschreibt sie sowohl spannend als auch ergreifend. Ich gebe zu, gegen Ende kamen mir kurz die Tränen. Zwar habe ich manche Dinge schon vorher geahnt, jedoch würde ich das Ende als abgerundet bezeichnen, es bleibt keine Frage offen. Schattenkämpferin erwähnte in meinem Beitrag zu Leselaunen #20, dass sie das Cover als zu zuckerig empfindet. Ich habe ihr geantwortet, dass es um den Inhalt nicht so steht. Nachdem ich das ganze Buch gelesen habe, würde ich es teilweise doch als zuckerig bezeichnen, jedoch finde ich Kitsch an manchen Stellen auch sehr passend.

2. Satz:

Das würde meine Mutter sagen.

Kurz und knapp:

#Familie #Leben #Trauer #nachvorneschauen

Als Kindle-Edition 12,99 Euro und Broschiert 14,99 Euro bei Amazon.

Advertisements

4 Gedanken zu “Und nebenan warten die Sterne – Lori Nelson Spielman

  1. Pingback: Leselaunen #4 | Witch of Apartment23

  2. Pingback: Monatshöhepunkte #2 | Witch of Apartment23 book blog

  3. Pingback: Montagsfrage – Covertyp | Witch of Apartment23 book blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s