Nominierung: Liebster-Award #1

Ich freue mich riesig, dass ich von meiner lieben Rike und Chris von wherever.at für den Liebster-Award nominiert wurde. Dankeschön!

liebster-award-banner-300x272

Vielen von euch ist er bestimmt schon bekannt, denn auch ich habe schon auf vielen anderen Blogs davon gelesen. Da wird es etwas schwierig jemanden zu nominieren, der noch nicht dran war. Also Verzeihung an dieser Stelle, falls ihr schon einmal teilgenommen habt! Es läuft also so ab, dass ich Rikes und Chris‘ Fragen beantworten werde und dann den von mir nominierten Bloggern 11 andere Fragen stelle, die sie beantworten sollten.

  1. Warum hast du das Bloggen angefangen?

Ich bin mir nicht sicher, ob es dafür einen bestimmten Grund gibt. Viel mehr spielten wohl mehrere Punkte zusammen: Zum einen habe ich selbst Blogs gelesen oder Vlogs geschaut und fand die Idee dahinter total toll, dadurch bekam ich dann Lust, auch so etwas zu machen. Zum anderen habe ich manchmal das Bedürfnis, mich über ein Buch auszutauschen. Das kann ich durch den Blog natürlich sehr gut!

2. Welche Intention soll dein Blog haben?

Haha, er soll mein Austausch-Bedürfnis stillen. Aber genauso anderen weiterhelfen, die auf der Suche nach einem tollen Buch sind oder nach einem Buch zu einem bestimmten Anlass, weshalb ich auch ab und an meine Buchlisten zu einem bestimmten Thema vorstelle.

3. Bist du eher ein Großstadtmensch oder ein klassisches Dorfkind?

Als Großstadtmensch würde ich mich keinenfalls bezeichnen, da ich auch noch nie in einer Großstadt gelebt habe, höchstens die zwei Monate in Göteborg. Aufgewachsen bin ich auf dem Dorf und ich will auch, dass meine Kinder irgendwann mal auf dem Dorf aufwachsen. In der Stadt leben will ich noch solange ich „jung“ bin und noch nicht in der Familienplanung stecke, allerdings reicht mir da das überschauliche Trier vollkommen aus.

4. Wie startest du in den Tag?

Das ist komplett unterschiedlich. Wenn ich früh Uni habe, mache ich mich auch direkt dafür fertig. Wenn ich noch Zeit habe, bis ich los muss, dann überlege ich einfach worauf ich gerade Lust habe. Das kann auch mal ne halbe Stunde Serie im Bett sein 😀 genauso gerne mache ich aber auch erst mal ein paar Yoga oder Kräftigungsübungen.

5. Warum hast du deinen Blog so benannt, wie er heißt?

Kennt ihr die Serie Apartment 23? Im Intro kommt folgender Satz: Don’t trust the b*tch in apartment 23. Ich mag die Serie total und fand das Wortspiel irgendwie witzig, weshalb mein Instagramaccount auch schon lange bevor es meinen Blog gab so hieß. Das hab ich dann einfach übernommen.

6. Wo schreibst du am liebsten für deinen Blog?

Beeeetttt.

7. Wer ist dein Idol?

Ein berühmtes Vorbild was berufliche Zukunft oder ähnliches angeht habe ich nicht wirklich. Meine Bewunderung kommt jedoch, oh Wunder, Audrey Hepburn zu teil. Unter Autoren ist es schwierig sich festzulegen. Ich mag: Colleen Hoover, Nicholas Sparks und Gillian Flynn. Deren Gabe würde ich schon gerne besitzen!

8. Was ist dein persönlicher Lieblingsblog?

Ich schaue mir super gerne die Videos von considercologne an. Dabei bin ich nicht so auf Beauty aus, sondern mag die weekly-vlogs am meisten.

9. Hast du Hobbys?

Sicher! Ich denke, ihr alle könnt erraten, dass Lesen zu meinen Hobbys zählt. 😀 Außerdem spiele ich noch Volleyball in einem Team und kann auch Geige spielen, wobei ich sie leider in letzter Zeit etwas vernachlässigt habe.

10. Wodurch zeichnet sich ein Blogartikel deiner Meinung ach aus?

Man sollte ehrlich schreiben, was man denkt. Dann wirds auch automatisch interessant.

11. Welche Erfahrung möchtest du auf keinen Fall missen?

Ich würde so gerne einmal eine Ballonfahrt machen.

Meine Nominierungen:

Fiktive Welten: Ich weiß, du hast schon des Öfteren einen Award bekommen, dennoch würde ich mich freuen, wenn du mitmachst. 🙂

life as julia: Auch du hast schon des Öfteren teilgenommen, aber du schreibst, dass du weiterhin gerne nimoniert werden darfst, also dachte ich, lets go! 🙂

Meine Fragen an euch:

  1. Was macht euch beim Bloggen am meisten Spaß?
  2. Gab es eine bestimmte Sache oder Situation, die euch zum bloggen brachte?
  3. Wie kommt euer Design zustande?
  4. Gibt es auch momente, in denen ihr genervt seid vom Bloggen?
  5. Habt ihr eine Lieblingsjahreszeit?
  6. Wenn ja, was mögt ihr am liebsten an ihr?
  7. Mit welchem fiktiven Charakter würdet ihr gerne das Leben tauschen?
  8. Wonach könntet ihr am ehesten süchtig werden oder seid es schon?
  9. Was würdet ihr machen, wenn ihr so viel Geld wie nur nötig zur Verfügung hättet?
  10. Glaubt ihr an ein Leben nach dem Tod?
  11. Findet ihr Buchverfilmungen besser oder Bücher, die als Serie umgesetzt wurden?
Advertisements

Ein Gedanke zu “Nominierung: Liebster-Award #1

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s