Allgemein · Bücher · Rezensionen

Flawed – Cecilia Ahern

Wonach entscheidet ihr, ob ihr ein Buch in der original bzw. englischen Version lest oder lieber in der deutschen Übersetzung? Für mich persönlich gibt es da zwei entscheidende Faktoren. Der wichtigste ist der Preis: Oft sind die englischen Bücher etwas günstiger, was manchmal auch damit zusammenhängt, dass sie im Original bereits als Taschenbuch auf dem Markt sind, während man in Deutschland zunächst nur die gebundene Version kaufen kann. Zum anderen schaue ich mir auch gerne die verschiedenen Cover an. Welches spricht mich mehr an? Was ich gerne verdränge ist, dass die Sprache im Englischen etwas schwierig zu lesen sein kann, wobei das bei Jugendbüchern ja nicht so häufig der Fall ist. Bei Flawed habe ich mich jedenfalls aus den beiden genannten Faktoren für die englische Version entschieden. Es war einfach viel günstiger, da ich es als Taschenbuch kaufen konnte, und das Cover ist echt sehr schön!

Zum Inhalt: Celestine North lebt ein perfektes Leben, geprägt von einer Gesellschaftsform, die extrem großen Wert darauf legt, dass ein jeder sich vorbildlich und perfekt benimmt. Bricht jemand dieses Verhalten, wird ihm der Prozess gemacht und meistens auch als „flawed“ verurteilt, dh. er wird als fehlerhaft gebrandmarkt, und das im wahrsten Sinne des Wortes, denn ihm wird an einer Stelle, die dem Fehler entspricht, ein F eingebrannt. Celestine kommt in eine Lage, die sie selbst vor das Gericht bringt und sie beginnt das System, in dem sie sich selbst immer gesehen hat, in Frage zu stellen.

Meine Meinung:(SPOILER GEFAHR) Ich liebe Fantasybücher, vor allem jene, die eine neue Welt mit eigenen Regeln kreieren, ala Tribute von Panem oder die Bestimmung. Flawed hat mich deshalb direkt neugierig gemacht! Jedoch fand ich eben diese Vorstellung, was perfekt sein soll, als widersprüchlich. Celestine wird verurteilt, weil sie einem hustenden, gebrandmarkten, alten Mann helfen wollte, der eindeutig kurz davor stand, zusammenzubrechen. In meinen Augen ein durchaus perfekter Zug der jungen Lady und äußerst vorbildlich. Doch ich schätze, dass es Cecilia Ahern ja genau darum geht, die Vorstellungen des Courts anzufechten und das System zu hinterfragen.

Anfangs konnte mich das Buch nicht packen. Ich weiß nicht, ob es vielleicht am Englischen lag, und ich in die Sprache hineinkommen musste, jedenfalls gingen die ersten 100 Seiten eher zäh voran. Danach machte ich eine Woche Pause, bevor ich mir vornahm, das Buch doch noch weiter zu lesen. Und ich bin sehr froh, mich dazu überwunden zu haben, denn nachdem Celestine erst einmal die Zelle verlassen hatte, konnte mich das Buch auch fesseln und ich konnte richtig in diese Welt eintauchen. Ich konnte oft nur den Kopf schütteln über diese Gesellschaft und hoffe so, dass Celestine es schafft, diese zu ändern. Deshalb freue ich mich auch schon sehr auf den zweiten Band! Unentschieden bin ich dabei jedoch noch bezüglich der Sprache. Mich würde interessieren, ob ich mit der deutschen Version zufrieden bin, da es oft an der Übersetzung liegt, warum ein Buch einen nicht anspricht. Ebenso könnte ich so herausfinden, ob es am Englisch lag, dass ich am Anfang solche Schwierigkeiten hatte. Andererseits würde die englische Version rein äußerlich besser mit meinem ersten Band zusammenpassen…Hat vielleicht jemand von euch, der das Buch auf Deutsch gelesen hat, einen Vorschlag? Wie war die Übersetzung?

9. Satz: I can tell this because she is more perfekt than ever.

Kurz und knapp:

#neueWelt #Moral #Umsturz #Teenager

Hier gibts die deutsche Version für 18,99 Euro (gebunden) und für 14,99 Euro (Kindle-Ebook). Die englische gibts für 8,09 Euro als Taschenbuch und 7,09 Euro als Ebook.

Advertisements

3 Kommentare zu „Flawed – Cecilia Ahern

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s