Allgemein · Bücher · Rezensionen

Das neue Wohnglück Hygge – Marion Hellweg

Dieses Buch kam mir wirklich wie gerufen. Gerade im Renovierungs- und Umzugsstress brauchte ich eine gewisse Inspiration, die ich mir von Hygge erwartete. Schon in meinem Praktikum in Schweden habe ich viel von diesem mysteriösen Hygge gehört, wofür Nachbarland Dänemark so bekannt war. So erhoffte ich mir, hier nicht nur skandinavische Einrichtungsinspiration zu finden, sondern auch etwas über das dänische Geheimnis Hygge zu erfahren.

9783421040725_Cover

Beschreibung: Im neuen Wohnbuch von Marion Hellweg dreht sich alles um das Lebensgefühl „Hygge“, den Wohlfühl-Trend aus Dänemark. Denn wenn wir hinter uns die Haustüre schließen, bleibt der hektische, an uns zehrende Alltag draußen und wir nehmen uns Zeit: Zeit für Schönes, Handgemachtes, für Kochen oder einfach für ein gemütliches Beisammensitzen mit Freunden … Anhand persönlicher hometours zeigen Einrichtungsexperten, darunter viele erfolgreiche Scandi-Blogger, wie sie ihre Wohlfühl-Welt erleben und gestalten: ob liebevolle DIY-Ideen, slow-food-Rezepte, Blumen-Dekorationen für die Seele, besondere Lieblingsplätze oder typische Scandi-Design-Möbel und sinnliche Naturmaterialien – das Buch liefert unzählige Einrichtungs- und Lifestyle-Inspirationen zum Träumen, Entspannen und Genießen. Kurzum: ein Buch, das guttut!

(Quelle: Bloggerportal Randomhouse)

Meine Meinung: Schon das Vorwort hat mich wirklich neugierig gemacht. Es wird danach gefragt, wie zufrieden man selbst mit seinem zu Hause ist und ob man es gemütlich und hyggelig genug findet. Wenn man hier nicht zu 100 Prozent überzeugt ist, wäre das Buch genau das Richtige. Da mein zukünftiges zu Hause nun mal zur Zeit noch Baustelle ist, blieben mir die 100 Prozent verwehrt. Nach einer kurzen Einleitung folgt die erste Hygge-Tour, von der es noch viel mehr im Buch gibt. Hier werden verschiedene skandinavische Wohnräume vorgestellt. Neben zahlreichen schönen Bildern, wird auch die Geschichte von Bewohner und Haus erzählt. Das hat mir besonders gut gefallen! Vor allem die Tour durch das Haus von Betina hat mich neidisch gemacht! Ich glaube, dass hier das Hygge-Gefühl dadurch entstehen konnte, dass sie ganz allein an einem Fjord wohnen. Diese spektakuläre Naturkulisse wirkt sich auf das ganze Anwesen aus. Zwischen drin folgen immer kleine Tipps zum Hygge-Glück, die man direkt selbst daheim anwenden kann. Auf jede Hygge-Tour folgt ein Hygge-Talk. Hier werden Designer zu bestimmten Bereichen vorgestellt, mit Steckbrief und persönlichen Fragen. Dafür habe ich persönlich mich allerdings weniger interessiert. Es folgt der Hygge-Style, der stehts ein anderes Feld beleuchtet. Von Beleuchtung durch Kerzen und gemütliche Lampen über Wandgestaltung bis hin zu Kochrezepten. Das hat mich am meisten inspiriert!

Ich muss sagen, dass mir das Buch wirklich gut gefallen hat! Ob ich jetzt aus dem Geheimnis Hygge wirklich noch schlauer werden konnte, kann ich jedoch nicht hundert Prozent überzeugt sagen. Vielleicht ist das den Dänen einfach im Blut und auch nicht in einem Buch festzuhalten. Die Hygge-Tipps werde ich mir jedoch zu Herzen nehmen.

Interessiert? Hier gibt’s das Wohnglück zu kaufen für 29,95 Euro.

Advertisements

Ein Kommentar zu „Das neue Wohnglück Hygge – Marion Hellweg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s