Allgemein · Bücher · Rezensionen

Wieder zurück & Hörbuch Rezension: Ein Moment fürs Leben – Cecilia Ahern

Ich bin wieder im Lande, bin heil angekommen und wieder voll im Geschehen. Vielleicht würdet ihr jetzt eher einen Reisetagebucheintrag erwarten, als eine Rezension, allerdings muss ich gestehen, dass ich zur Zeit noch nicht richtig in der Lage bin, über unseren Trip zu schreiben. Es sind einfach so viele Eindrücke, die ich noch sortieren muss… Weiterlesen Wieder zurück & Hörbuch Rezension: Ein Moment fürs Leben – Cecilia Ahern

Advertisements
Allgemein · Bücher · Rezensionen

Nach der Party – A. Beatrice DiSclafani

Eintauchen in vergangene Zeiten, das Leben, das Denken und Benehmen. All das war durch Nach der Party möglich. A. Beatrice DiSclafani entführt uns in die 1950er Jahre nach Texas, wo die Welt so anders scheint, als meine momentan. Aus dem Blickwinkel von Cece Buchanan - der Name, sowie die Handlung erinnerten mich etwas an The… Weiterlesen Nach der Party – A. Beatrice DiSclafani

Allgemein · Bücher · Rezensionen

Das neue Wohnglück Hygge – Marion Hellweg

Dieses Buch kam mir wirklich wie gerufen. Gerade im Renovierungs- und Umzugsstress brauchte ich eine gewisse Inspiration, die ich mir von Hygge erwartete. Schon in meinem Praktikum in Schweden habe ich viel von diesem mysteriösen Hygge gehört, wofür Nachbarland Dänemark so bekannt war. So erhoffte ich mir, hier nicht nur skandinavische Einrichtungsinspiration zu finden, sondern… Weiterlesen Das neue Wohnglück Hygge – Marion Hellweg

Allgemein · Bücher · Rezensionen

Der Geschmack des Sommers – Sarah Ockler

Am Anfang des Sommers habe ich eine Leseliste mit Büchern erstellt,die ich diesen Sommer auf jedenfall lesen möchte. Der Geschmack des Sommers gehörte ebenfalls zu dieser Liste und ich habe es als eines der ersten Bücher darauf gelesen. Mittlerweile fehlt mir nur noch ein Buch: 32 Tage Juli. Zum Inhalt: Als Delilahs Großmutter plötzlich stirbt,… Weiterlesen Der Geschmack des Sommers – Sarah Ockler

Allgemein · Bücher · Rezensionen

In unendlicher Ferne – Emylia Hall

Es gibt Situationen, in denen Bücher noch viel mehr wirken, als sonst schon. In unendlicher Ferne las ich, als ich in England in Urlaub war und es hat einfach perfekt dort hin gepasst. Ich konnte mir die See und die wilde Küste Cornwalls einfach so gut vorstellen, weil ich selbst grade am Meer saß, hinter… Weiterlesen In unendlicher Ferne – Emylia Hall

Allgemein · Bücher · Rezensionen

Die Perlenfrauen – Katie Agnew

Mit diesem Hörbuch, mein viertes bisher, habe ich mein erstes Lieblingshörbuch bekommen. Hier hat wirklich vieles gepasst, dass ich an anderen Hörbüchern zuvor bemängelt habe. Aber lest selbst. Zum Inhalt: 1947 bekam die Schauspielerin Tilly Beaumont zu ihrem 18. Geburtstag eine atemberaubend schöne Halskette geschenkt. Das Schmuckstück begleitete sie durch ihre Karriere und zierte sie… Weiterlesen Die Perlenfrauen – Katie Agnew

Allgemein · Bücher · Rezensionen

Der Tag, an dem der Sommer begann – Julia Cohen

Woran denkst du, wenn du diesen Titel liest? Jeder bildet bevor er ein Buch liest eine gewisse Erwartungshaltung und der Titel ist meist ein ausschlaggebendes Kriterium für diese Erwartung. Ich jedenfalls hatte ziemlich andere Erwartungen an dieses Buch. Das diese nicht eingetroffen sind, ist jedoch nicht schlecht. Doch dazu später mehr. Zum Inhalt: Großmutter, Mutter… Weiterlesen Der Tag, an dem der Sommer begann – Julia Cohen

Allgemein · Bücher · Rezensionen

Das Haus, das in den Wellen verschwand – Lucy Clarke

Schon nachdem ich Die Landkarte der Liebe von Lucy Clarke gelesen hatte, war ich hellauf von dieser Autorin begeistert und wollte unbedingt mehr von ihr lesen. Das Haus, das in den Wellen verschwand sprach mich direkt an, sodass ich nicht lange zögerte und es kaufte. Genauso wenig zögerte ich, es direkt zu lesen. Im Endeffekt… Weiterlesen Das Haus, das in den Wellen verschwand – Lucy Clarke

Allgemein · Bücher · Rezensionen

Viermal große Liebe mit Sahne – Julia Lawrinson

Manchmal frage ich mich, was sich Menschen dabei denken, wenn sie einem ausländischen Buch einen deutschen Titel geben. In vielen Fällen sind die Originaltitel einfach viel passender! In diesem Fall nämlich, finde ich den deutschen Titel überaus unpassend und bin fest davon überzeugt, dass er Leute davon abhalten wird, das Buch zu kaufen. Mit der… Weiterlesen Viermal große Liebe mit Sahne – Julia Lawrinson

Allgemein · Bücher · Rezensionen

Und niemand soll dich finden – Mary Higgins Clark (Alafair Burke)

Ich greife nun etwas häufiger zu der Hörbuch-Version und habe mich auch bei Und niemand soll dich finden dafür entschieden. Ich muss sagen: Das war eine gute Entscheidung! Ich habe es wirklich in jeder freien Minuten gehört, ob beim Autofahren, beim Kochen, unter der Dusche. Denn ich wollte unbedingt wissen wie es weiter geht und… Weiterlesen Und niemand soll dich finden – Mary Higgins Clark (Alafair Burke)